Selbstliebe und Wohlbefinden in der Schwangerschaft

Immer wieder betonen wir, wie wichtig es ist, sich nicht immer nur um andere liebevoll zu kümmern, sondern auch um sich selbst. Selbstliebe und Selfcare sind wichtig, damit ihr gestärkt und selbstbewusst durch den Alltag kommt. Nur wer sich selbst liebt, kann auch andere lieben. Besonders in der Schwangerschaft ist es wichtig auf sich und seinen Körper Acht zu geben. Nicht nur körperlich, auch seelisch benötigt frau eine Extraportion Liebe und Fürsorge.

Selfcare und Selbstliebe in der Schwangerschaft - mit love & science für dich im aetherio.de/journal

Dabei meinen wir hier nicht die verschiedenen Begleiterscheinungen, wie Schlaflosigkeit oder Übelkeit, sondern euer persönliches Wohlbefinden. Was ihr gegen typische Beschwerden während eurer Schwangerschaft mit Unterstützung von Aromatherapie alles machen könnt, haben wir euch bereits in einem Blogpost zusammengetragen - schaut auch hier gerne mal rein.

In diesem Beitrag soll der Fokus jedoch viel mehr darauf liegen, was ihr selbst gezielt für euer Wohlbefinden in der Schwangerschaft durch mehr Selbstliebe und Selfcare machen könnt. Natürlich gibt es auch hier einige ätherische Öle, die euch dabei unterstützen können.

Den Bauch massieren mit natürlichen fetten Ölen

Ob das tägliche Einreiben mit Cremes und Ölen wirklich hilft Schwangerschaftsstreifen zu vermeiden ist arg umstritten. Manche Frauen neigen eher dazu Dehnungsstreifen am Bauch, den Brüsten oder Oberschenkeln, zu bekommen - andere nicht. Trotzdem möchten wir euch dazu motivieren, euch selbst diese kleine Streicheleinheit zu verpassen. In der Schwangerschaft sind besonders fette Basis-Öle wie beispielsweise Jojoba-Öl oder Wildrosen-Öl geeignet. Die naturreinen Öle könnt ihr zum Massieren eures Bauches verwenden. Nehmt dazu eine kleine Menge und verreibt es auf dem gesamten Bauch. Hiermit könnt ihr schon im frühen Stadium eurer Schwangerschaft beginnen. Die Massage darf gut und gerne 5-10 Minuten dauern. Nehmt euch bewusst die Zeit, am besten vor dem Schlafen gehen, und gönnt euch eine kleine, aber feine Wellnesseinheit. Wenn die Haut eures Bauches es zulässt, könnt ihr versuchen sie leicht zu zupfen, so wird die Durchblutung des Gewebes angeregt. Wir finden die Bauchmassagen besonders schön, da sie zum einen sehr wohltuend sind und zum anderen schon sehr früh eine Verbindung zu dem kleinen Wesen im Bauch aufgebaut werden kann. Für eine zusätzliche Portion Selfcare und Wohlbefinden könnt ihr euer Massageöl mit 1-2 Tropfen eines ätherischen Öles mischen, um all eure Sinne zu verwöhnen. (Achtung, nicht alle Öle sind in der Schwangerschaft erlaubt, mehr Infos könnt ihr hier finden).

Entspannung und Selbstliebe für eine stressfreie Zeit

Mit unserem Mama Verwöhnspray Selbstliebe könnt ihr euch einige Momente der Ruhe und Gelassenheit schenken. Jede Schwangerschaft ist immer wieder aufs Neue etwas ganz Besonderes, verbunden mit viel Aufregung und vielleicht sogar mit Sorgen. Stress und negative Gedanken können sich auch auf das ungeborene Wesen in eurem Bauch übertragen, weswegen auch Ärzte und Hebammen zu mehr Entspannung im Alltag und Stressvermeidung raten. Wenn ihr arbeitet, könnt ihr euch das Spray zum Beispiel auf eure Kleidung sprühen, damit ihr ganz entspannt und gelassen eure Themen abarbeiten könnt. Auch zu Hause solltet ihr euch bewusst Zeit nur für euch selbst nehmen. Sobald das Baby auf der Welt ist, werden diese Momente nämlich zu einer Rarität. Verteilt den Duft im Raum, lest ein gutes Buch, schaut in den Himmel oder macht euch eine Tasse Tee - und ihr werdet merken, wie ihr euch danach wieder etwas frischer und erholter fühlt!

Mama Verwöhnspray Selbstliebe für Entspannung in der Schwangerschaft - ätherische Öle für Familien von aetherio love & science

Meditation während der Schwangerschaft für mehr Bindung und Selbstwahrnehmung

Wer uns auf Social Media folgt, hat vielleicht schon mitbekommen, dass wir in dem neuen Buch von Katrin Michel „Meditation für Mamas“ einen Abschnitt zum Thema Duftmeditation beigesteuert haben. Auch hierzu eignet sich unser Mama Verwöhnspray Selbstliebe mit dem lieblichen Duft von Rose und Grapefruit oder unser Mama Helferspray Runterkommen mit Lemongrass und Kamille. Meditationen in der Schwangerschaft sind besonders schön, um nochmal eine tiefere Bindung mit dem eigenen Körper einzugehen und jede noch so kleine Veränderung bewusst wahrzunehmen. Der Bauch wird langsam immer größer und schwerer, die Haut fühlt sich anders an und plötzlich spürt man, dass sich da etwas in einem bewegt. Dieses Gefühl ist einfach unbeschreiblich schön und kann durch eine Meditation verstärkt werden. Versprüht etwas von unserem Mama Spray im Raum, setzt euch aufrecht hin und schließt die Augen… Mamasté.

Meditation und Achtsamkeit in der Schwangerschaft für werdende Mamas - mit love & science im aetherio.de/journal

Entspannende Duftbäder mit lieblichen Ölen

 Baden in der Schwangerschaft kann so entspannend wirken! Besonders gegen Ende der Schwangerschaft wird alles einfach anstrengender. Die Beine werden schwerer, die Nächte kürzer und der Bauch spannt oft unangenehm. In der Wanne kann frau sich völlig fallen lassen und dem Körper eine wohlverdiente Pause gönnen. Kleiner Tipp: Das Entspannungsbad von Ingrid Stadelmann, Hebamme und Autorin des Buches “Hebammen-Sprechstunde”, enthält die ätherischen Öle von Lavendel, Mandarine und römischer Kamille. Sie wirken beruhigend und entspannend - so gönnt ihr euch gleichzeitig ein herrliches Duftbad, das euch erholen lässt.

Ausreichend Schlaf und Ruhe mit Lavendel

Unser Baby Helferspray überreizt & müde unterstützt mit Lavendelöl Mama und Baby - Aromatherapie nur für Familien von aetherio love & science

Ausreichend Schlaf ist in der Schwangerschaft besonders wichtig. Leider wird dieser oft durch irgendwelche Faktoren gestört - ständige Toilettengänge oder ein Baby, das im Bauch Party feiert, wenn ihr eigentlich gerade schlafen möchtet. Auch der Bauch wird immer dicker und es wird immer schwieriger eine gemütliche Schlafposition zu finden. Hier haben wir einen ganz besonderen Lifehack für euch. Sobald der Bauch anfängt größer zu werden besorgt euch ein Seitenschläfer oder Stillkissen (das Stillkissen könnt ihr nach der Geburt dann sowieso gut gebrauchen). Sprüht ein bisschen von unserem Baby Helferspray überreizt & müde auf das Kissen und findet nun eine bequeme Schlafposition. Der Duft von Lavendel wirkt beruhigend und fördert den Schlaf. Das Spray könnt ihr nach der Geburt dann einfach weiter für euch oder für euren Nachwuchs verwenden, denn auch Babys brauchen manchmal etwas Nachhilfe, um besser in einen ruhigen Schlaf zu finden.

Wir hoffen, ihr könnt unsere Tipps und Empfehlungen in eurer Schwangerschaft umsetzten und sie helfen euch dabei, die Zeit in vollen Zügen zu genießen. 

Selbstliebe und Selbstfürsorge in der Schwangerschaft für Mama und Baby - mit love & science in deinem aetherio.de/journal
Meditation und Achtsamkeit in der Schwangerschaft - mit love & science in deinem aetherio.de/journal

Eltern, Dad, woman, Deutsche Hebammen Zeitschrift und viele Andere empfehlen unsere bio Aromasprays für Baby, Mama, Kids und Grandmama

Monatlicher Liebesbrief von uns

 


Blitzschnelle Lieferung

Liebevoll gepackt und schnell versandt -

mit der Deutschen Post & DHL

Freundliche Versandkosten

Deutschland: versandkostenfrei ab 25 €, darunter 2.40 €

Europa:

versandkostenfrei ab 40 €, darunter 4.90 €

Lieferbedingungen

Sichere Zahlungsarten

Paypal

Rechnung

Vorkasse

mit SSL-Verschlüsselung

Zahlungsbedingungen

Hast du Fragen an uns?

Wir freuen uns darauf von dir zu hören!

Kontakt

Uns vertrauen

Kunden über uns

Medien über uns

Wir über uns